Search by style, product or

Schweißfuß in Sneakern – was kann ich dagegen tun? Schweißfuß in Sneakern – was kann ich dagegen tun?

Schweißfuß in Sneakern – was kann ich dagegen tun?

30/06/2017 - 16:57

Wir lieben Sommer! Aber wir lieben eben auch unsere Sneaker. Besonders bei tropischen Temperaturen kann der durchaus schwitzende Fuß dann unangenehme Gerüche entwickeln. Aber keine Sorge, es gibt kleine Tipps und Tricks um am Ende des Tages nicht dem Schweißgeruch in den Schuhen zu erliegen!

 

Barfuß besser vermeiden
Auch wenn es sich immer wieder traumhaft anfühlt, sollte man nicht unbedingt barfuss in Sneaker schlüpfen. Kauft euch dünne Füßlinge, wie diese hier von Nike Am besten aus Baumwolle und tiefer ausgeschnitten, so erhaltet ihr den “Barfuß-Look”.

 

Einlagen gegen Geruch
Es gibt aber auch sehr gute und ganz unterschiedliche Einlagen, die sich hervorragend in unseren liebsten Sneakern machen. Ob eine Deo-Aktiv-Sohle, Sohlen aus Zedernholz oder gar welche aus Aktivkohle, die Auswahl ist nicht gering und daher kann man sich beim Testen ruhig austoben.

 

Füße pflegen
Auch wenn viele es nicht zugeben, meist kommen gerade unsere Füße bei der Körperpflege zu kurz. Zwischendurch einfach mal ein Fußbad einlegen, die Füße dann entsprechend eincremen und tagsüber gerne einfach mal abduschen, wer auf seine Füße acht gibt und sie pflegt, der wird einen Unterschied bemerken!

 

Fußdeo
Spezielles Deo für die Füße kann ebenfalls helfen, den Geruch einzudämmen. Zudem sind die Deos meist auch noch gut gegen Bakterien. Die Alternative ist spezieller Fußpuder, der gegen schwitzige Füße hilft.

 

Wahl der Sneaker
Zu guter Letzt ist natürlich auch die Wahl der Sneaker entscheidend, wenn es um die Entstehung von Schweißgeruch geht. Wer im Sommer eher auf atmungsaktive Materialien, wie Leder, Baumwolle oder Mash geht, der verringert ebenso das Risiko auf Geruch.

 

Sneaker waschen
Sneaker in die Waschmaschine! Leider meist eine eher schlechte Idee, also kommt ihr nicht drum rum, ab und an mal Hand anzulegen und eure Sneaker im Waschbecken oder der Badewanne zu waschen. Am besten im lauwarmen Wasser mit Spülmittel oder einer speziellen Reinigung aus dem Schuhladen eures Vertrauens. Gebt das Mittel ins lauwarme Wasser und reinigt eure Sneaker am besten mit einer Bürste mit weicheren Borsten. Zum Trocken dann aber am Besten in die Sonne stellen, eher nicht auf die Heizung oder in den Trockner.