Rote Unterwäsche an Silvester – was bedeutet dieser Brauch?

Rote Unterwäsche an Silvester – was bedeutet dieser Brauch?

Rote Unterwäsche an Silvester – was bedeutet dieser Brauch?

Wenn wir an Silvester eines ganz sicher tragen, dann rote Unterwäsche! Schlißlich soll das Glück bringe. In der Liebe. Doch was steckt eigentlich hinter dem Brauch, woher kommt er und was bringt wirklich Glück?

Jahrhunderte schon besteht der Glaube, dass rote Wäsche getragen an Silvester uns Liebesglück im kommenden Jahr beschert. Woher genau der Brauch stammt, ist leider nicht ganz klar. Er wird aber seit Jahrhunderten besonders in Südeuropa und da besonders in Italien zelebriert. Und das würde auch ganz gut passen: denn Glück bringt die Unterwäsche nur dann, wenn sie ein Geschenk war! Traditionell bekommt man in Italien zu Weihnachten rote Unterwäsche geschenkt. Allerdings soll es nur rundum Glück bringen, wenn man diese Unterwäsche dann auch nur zum Jahreswechsel trägt. Wenn ihr also abergläubisch seid und alles richtig machen wollt zum Jahreswechsel, dann lasst euch noch schnell rote Unterwäsche schenken!

 

rote Wäsche bei ASOS

0/250

Bitte gebt hier keine persönlichen Daten an.

Gefällt dir diese Kollektion?

  • Gefällt mir gar nicht

    Es tut uns leid, dass es dir gar nicht gefällt Wie können wir deinen Geschmack besser treffen?
  • Gefällt mir nicht so

    Es tut und leid, dass es dir nicht gefällt Wie können wir deinen Geschmack besser treffen?
  • Neutral

    Es tut uns leid, dass es dir weder gut noch gar nicht gefällt Wie können wir deinen Geschmack besser treffen?
  • Gefällt mir

    Wir freuen uns, dass es dir gefällt Wie können wir deinen Geschmack besser treffen?
  • Gefällt mir sehr gut

    Wir freuen uns, dass es dir sehr gut gefällt Vielen Dank! Möchtest du uns noch den Grund verraten?

Deal verpasst? Jetzt zum Newsletter anmelden !

- Gratis
- Bis zu 7x pro Woche
- Jederzeit abmelden

Durch die Anmeldung bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und Deals von uns per Email zu erhalten. (Erfahre mehr über unsere Newsletter und Analysen hier).

Anmelden
weiter entdecken
»